Kinderturn-TestPlus

Der Kinderturn-TestPlus ist ein Instrument um die körperlich-motorische Leistungsfähigkeit der 3-10 Jährigen zu erfassen. Der SSV führt den Test im Auftrag der Stadt Friedrichshafen, in nicht regelmäßigen Abständen, an allen Häfler Grundschulen durch.

Ziel ist es, an Hand der Ergebnisse bedarfsorientierte Maßnahmen in den verschiedenen Settings zu entwickeln und umzusetzen sowie eine Bewusstseinsbildung/-veränderung in Gang zu setzen.

Anstoß für die ersten Testungen war das 2011/2012 in Friedrichshafen, von SSV und Stadtverwaltung, durchgeführte Projekt „Bewegte Kommune – Kinder“ der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg. Auf Grundlage der Ergebnisse ist unter anderem der Vereinstag entstanden. Außerdem wurden 2 weitere Maßnahmen an der Merianschule umgesetzt und eine Befragung zum Thema Bewegungsförderung an allen Kindergärten gestartet.